Technologie

Technologie

Stillstand ist Rückschritt” 

Stillstand kennen wir nicht!

Stabilität für deine Sprunggelenke

Unsere Socks sind mit einem speziellen Kompressionsgewebe rundum das Sprunggelenk ausgestattet. Dieses sorgt für einen gezielten und angenehmen Druck auf deine Fußgelenke. Es erhöht deine propriozeptiven Fertigkeiten und du reagierst schneller auf Fehlstellungen deines Sprunggelenks. Einfach gesagt – das Risiko des Umknickens wird durch die einzigartige X-Cross Technologie stark minimiert und deine Muskulatur arbeitet schneller und aktiver in jeder Bewegung.

Weniger Verletzungen mehr Stabilität

Zur Vorbeugung vor Sprunggelenksverletzungen wie ein Bänderriss oder ein Knöchelbruch nutzen wir starke und robuste Fasern. Diese verschiedenartigen Fasern bilden als X-Cross-Gewebe das Widerlager bei extremen Belastungen und stabilisieren deine Sprunggelenke optimal. Das X-Cross-Gewebe umschließt das Fußgelenk wie eine Art flexibler Tapeverband und stabilisiert den Bewegungsapparat. Das Risiko für Verletzungen im Sprunggelenk wird dadurch stark minimiert. 

Stabilität vs. Flexibilität

Ein Tapeverband sorgt für höchste Stabilität im Sprunggelenk. Seine Stärke ist jedoch auch seine Schwäche, er schränkt die Beweglichkeit des Bewegungsapparates sehr ein. Auf der anderen Seite bietet ein Sportsocken keine Stabilität, dafür aber maximale Flexibilität. Diesen Spagat aus zwei gegensätzlichen Parametern haben wir uns zur Aufgabe gemacht!
Wir vereinigen die nahezu unmöglichen Gegensätze in einem Produkt – stabil wie ein Sprunggelenkstape und trotzdem flexibel wie ein Sportsocken.

Trocken und Geruchlos

Unsere Socken sind mit über 80% aus einem hochwertigen Polypropylen-Garn gestrickt.  Dank der nahezu 100%igen Null-Absorptionsrate beseitigt Polypropylen das Gefühl des Schwitzens. Die einzigartige Zusammensetzung der Fasern ermöglicht einen schnelleren Abtransport von Feuchtigkeit nach außen. In Kombination mit der speziellen Fischnetz-Strickweise auf dem Fußrücken bleiben Füße im Schuh länger trocken und Gerüche entstehen erst gar nicht.

Anatomisch & Langlebig

Rechts ist nicht wie Links! Die anatomische Passform der RolloSocks® sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung am Fuß. Bei unseren Team-Socks arbeiten wir mit verstärkten Geweben in Stoß- und Druckbereichen, wie Ferse und Zehen, diese Sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Neben der Passform achten wir auf eine hohe Langlebigkeit unserer Produkte. Um die Abriebfestigkeit zu erhöhen nutzen wir einen doppelten Polypropylen-Faden, dieser ist im Vergleich zu Baumwolle um das 3-fache strapazierfähiger.


FAQs

Häufige Fragen kurz beantwortet

Diese Fragen wurden uns über die letzten Monate und Jahre häufig gestellt. Wir wollen Sie euch nicht vorenthalten. Wir sollten die FAQs mit wichtigen Infos erweitern – schreibt uns unter info@rollosocks.de

Was ist der Unterschied zu herkömmlichen Sportsocken?

Unsere Socks sind mit einem speziellen Kompressionsgewebe rundum das Sprunggelenk ausgestattet. Beim Tragen empfindest du einen gezielten und angenehmen Druck auf dein Sprunggelenk. Dies erhöht deine propriozeptiven Fertigkeiten und du reagierst schneller auf Fehlstellungen deines Sprunggelenks. Einfach gesagt – das Risiko des Umknickens wird stark minimiert. 

Ich stehe zwischen 2 Größen – Welche Größe empfehlt ihr?

Falls du zwischen zwei Größen stehst empfehlen wir dir das nächstgrößere Modell zu wählen. Die kleinere Variante könnte dich bei deinen Bewegungen zu sehr eingrenzen und nicht den gewünschten wertvollen Effekt erzielen.

Wo werden eure Socken hergestellt?

Unsere Socken werden ausschließlich in Europa produziert. Die Entwicklung und das Design findet in Deutschland statt. Unsere hochwertigen Funktionsfasern beziehen wir aus der Slowakei und aus Italien. Die Stricktechnik, um unsere Socken zu vollenden beziehen wir ebenfalls aus Italien. Die Synthese aus Fasern, Stricktechnik und Know-How findet dann abschließend in Polen statt. RolloSocks legt großen Wert auf Transparenz, indem unser Geschäftssystem auf der Basis von engen und langfristigen Beziehungen aufbaut. Wir wissen genau, wie und wo unsere Socken entstehen. Wir bauen keine Vermittler ein oder lagern Geschäftsprozesse aus. Im Gegenteil unser langfristiges Ziel ist es einen eigenen Standort in Deutschland zu betreiben, Arbeitsplätze zu schaffen und selbständig zu produzieren. 

Wie entstand die Idee zu RolloSocks?

Daniel, der Gründer von RolloSocks hatte in seiner aktiven Zeit als Sportler des Öfteren mit Sprunggelenksverletzungen und einhergehenden Bänderproblemen zu kämpfen. In wiederkehrenden Reha-Phasen gab es stets die Möglichkeit einen Tapeverband anzulegen oder eine Bandage zu tragen. Da der Tapeverband aufwendig und teuer ist und die Bandage alles andere als angenehm zu tragen ist, entschloss er sich das Problem zu lösen. Während seines Biologie- und Sportwissenschaft-Studiums tüftelte er nach Möglichkeiten und Wegen. Jahre später entstanden die RolloSocks – ein Socken sowohl zur präventiven Anwendung als auch für den posttraumatischen Gebrauch.

Wie ziehe ich RolloSocks richtig an?

Schau dir das kurze Erklärvideo an oder nutze die Bilderreihe auf deiner Verpackung.

Wir begleiten dich egal wohin!

Wir versuchen täglich alles, damit du zufrieden bist und dich auf unsere Produkte verlassen kannst. Sollte es einmal nicht der Fall sein, BITTE gib uns Bescheid und wir werden eine Lösung für dich finden.


Du hast Fragen?

Nicht zögern – jetzt schreiben

Available for All Levels
to the top

  • ROLLOSOCKS FOLGEN

Engineered and Designed with ❤️ in Germany

© RolloSocks 2021. All rights reserved.